Aug 17, 2017
Begutachten Sie Unsere UL-Zertifizierten INEREX®-Komponenten für Inertgas-Systeme auf der Fire India
Und lernen Sie die automatischen FireDETEC® Brandbekämpfungsanlagen kennen
Begutachten Sie Unsere UL-Zertifizierten INEREX<sup>®</sup>-Komponenten für Inertgas-Systeme auf der Fire India

Die Fire India 2017 rückt immer näher. Auch wir werden auf der Messe vertreten sein, um unsere spannenden Produkte vorzustellen, die bereits jetzt in ganz Asien große Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Hier sind sich zahlreiche Systemplaner und Installateure von Brandsicherheitssystemen der Tatsache bewusst, dass Inertgas zu 100 % natürlich ist und ein enorm wirksames Löschmittel darstellt, das für Mensch, Gebäude und Umwelt sicher ist. Aus diesem Grund bin ich mir sicher, dass unser neuer INEREX-Komponentensatz für Inertgas-Brandschutzsysteme für sie von großem Interesse sein wird, da er sich zu einer vollständigen UL-zertifizierten Gaslöschanlage mit 200–300 bar konfigurieren lässt.

Für diese bedeutende Zertifizierung haben wir von unserer Seite aus bereits einen erheblichen Zeit- und Kostenaufwand betrieben, um Systemplanern und Installateuren das kostspielige und aufwendige Zertifizierungsverfahren zu ersparen. Jede Komponente wurde wiederholt geprüft – so auch die Löschmittelflaschenventile, Auslöser, Druckminderer und Düsen. Dadurch profitieren sie mit Sicherheit von immensen Zeit- und Kosteneinsparungen. Zudem können sie sich einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil verschaffen, indem sie ihren Kunden ein Brandschutzsystem anbieten, dessen Leistung von einer der weltweit angesehensten Zertifizierungsstellen belegt wurde.

Am Stand von Rotarex Firetec mit der Nummer C3 können Besucher mit INEREX-Experten sprechen und erfahren, welche platz-, kosten- und zeitsparenden Technologien die Komponenten so flexibel und installationsfreundlich machen. Sie versprechen beispielsweise eine flexiblere Auslegung, da die Länge des Leitungsverlaufs praktisch unbegrenzt ist. So können Flaschen auch weiter von der Schutzzone entfernt platziert werden. Die verbauten Auslassdruckminderer gehen zudem mit einer kleineren Bohrung einher, wodurch wiederum Leitungen mit geringerer Festigkeitsklasse verwendet werden können.

Wir werden darüber hinaus unsere automatischen FireDETEC Brandschutzsysteme präsentieren, die für den Schutz geschäftskritischer Objekte, die einer besonders hohen Brandgefahr ausgesetzt sind, vorkonfiguriert sind. Dazu zählen beispielsweise Schaltschränke, CNC-Maschinen, kommerzielle Küchen, Fahrzeugmotoren und mehr. FireDETEC, eine neue von uns ins Rollen gebrachte Herangehensweise an den Brandschutz, wird weltweit zunehmend häufiger eingesetzt. Das direkt im Inneren einer unerlässlichen Maschine oder Anlage verbaute System gewährleistet eine unverzügliche Branderkennung und eine schnelle Brandbekämpfung am Brandherd. So werden Schäden auf ein absolutes Minimum reduziert und die Geschäftskontinuität wird gesichert.

Besucher aus dieser Region werden zum allerersten Mal die neuen Flaschengrößen für das FireDETEC Brandschutzsystem für Fahrzeugmotoren zu Gesicht bekommen. Mit ihnen können nun Nutzfahrzeuge aller Größen und Arten kinderleicht und kostengünstig geschützt werden. FireDETEC stellt zweifellos eine fantastische Ergänzung für das Portfolio von Händlern und Installateuren dar, da es Bestandskunden einen zusätzlichen Mehrwert bietet und die Gewinnung neuer Kunden begünstigt.

Das ist jedoch noch nicht alles: Auch unser neues digitales Flaschenfüllstandmesssystem DIMES für Inertgas-Systeme wird mit von der Partie sein. Das System gewährleistet eine unterbrechungsfreie Systembereitschaft der Flaschen – 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und 365 Tage im Jahr. Ferner wird auch unser erst kürzlich auf den Markt gebrachtes VdS-zugelassenes elektronisches Bereichsventil samt Steuerkasten zu sehen sein. Dieses ermöglicht einen kinderleichten elektronisch ausgelösten Brandschutz für mehrere Bereiche über nur ein Flaschenregal. 

author
Paul Delecourt
Paul Delecourt
Connect with an Expert
×
Loading

This site uses cookies.

Rotarex uses cookies to ensure a better and easier online experience. Please click here to accept the continued use of these cookies after reading our revised COOKIES POLICY.

Please note, you may continue to use the website even if you do not accept the use of cookies. However, the visitor experience on subsequent visits will be diminished.

Read the full COOKIES POLICY.

Refuse all non essential cookies